Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Welzow:   +49 35751 27711 Cottbus:   +49 355 20777
Flusskreuzfahrten | Deutschland

Fluss-Schifffahrt

Oderberg - Wesenberg

Reisebeschreibung

1. Tag:

Anreise nach Oderberg, wo am Mittag die Anker gelichtet werden. Sie überqueren den Oderberger See und passieren die Einmündung des Finowkanals. Ein Höhepunkt im landschaftlich reizvollen Oderbruch bildet die Passage des Schiffshebewerkes Niederfinow. Nach beschaulichen Stunden im Oder–Havel-Kanal erreichen Sie die Obere-Havel-Wasserstraße, passieren weitere Schleusen und gehen am Abend vor Anker. Der Bus bringt Sie zum Hotel in Flecken-Zecklin.

2. Tag

: An der Schleuse Bischofswerder beginnt Ihre Reise am nächsten Morgen. Vorbei an Zehdenick mit Zugbrücke, Havelschloss und Kamelbrücke geht es auf der krummen Havel durch einen Teil der Schorfheide. Hier genießen Sie eine Flusslandschaft, die absolut einmalig ist. In einer Vielzahl von 90 Grad Bögen windet sich der Fluss sanft durch eine unberührte Natur, die ihres Gleichen sucht. Nach entspannten Stunden erreichen Sie den Stolpsee, auf dessen Grund der sagenhafte Goldschatz der Nazis schlummern soll. Nach der Passage von zwei weiteren Nordbrandenburgischen Seen gehen Sie am Abend in der Wasserstadt Fürstenberg vor Anker. Übernachtung im Hotel in Flecken-Zechlin.

3. Tag:

Heute erleben Sie in vollen Zügen die Schönheit der Mecklenburger Seenplatte. Zunächst geht es über den Röblinsee, an dessen Ufer eine herrliche Villenkolonie zu bestaunen ist. Anschließend erreichen Sie die Schleuse Steinhavel und wenig später den Ziernsee. An einer Engstelle auf dem Drewensee passieren Sie die 1928 erbaute, unter Denkmalschutz stehende, Ahrensberger Hausbrücke. Den letzten großen See der Mecklenburger Seenplatte, den Woblitzsee, erreichen Sie nach der Passage der Schleuse Wesenberg. Hier endet Ihre Schiffsreise mit vielen Eindrücken von faszinierenden Fluss- und Seenlandschaften, von unberührter Natur und von einem Schiff, was mit Sicherheit Ihr Herz erobert. Gegen 14.30 Uhr Rückfahrt in Ihre Heimatorte mit dem Bus.

Termine und Preise

14. - 16. September 2020:
Doppelzimmer450,00 EUR
Einzelzimmer475,00 EUR